• RSW
  • Schule
  • Offene Ganztagsklassen

Offene Ganztagsschule

Die offene Ganztagsschule ist an der Städtischen Realschule Weißenhorn ein freiwilliges Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülern der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7.

Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen zusätzlich zum planmäßigen Unterricht am Vormittag die Ganztagsangebote mit einer Betreuungszeit bis 16:00 Uhr.


Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Foyer der Fuggerhalle und einer kurzen Phase zum „ Durchschnaufen“ beginnt die Hausaufgaben- und Lernzeit.


Jeder Schüler ist dazu verpflichtet, die Studierzeit zu nutzen, auch wenn es keine Hausaufgaben gibt.


13:30 - 14:50 Uhr
 
In der Hausaufgabenzeit arbeitet jeder Schüler konzentriert und ruhig an seinen Hausaufgaben.
Neben den OGS-Kräften ist in dieser Zeit auch immer eine Lehrkraft anwesend.

Sind die Hausaufgaben vollständig erledigt, wird die übrige Zeit dazu verwandt, um ggf. zu vergleichen, zu lernen und wichtigen Stoff zu wiederholen sowie mündliche Hausaufgaben zu machen.

14:50 - 15:00 Uhr

kurze Vesperpause (Getränke + Snacks)

15:00 - 16:00 Uhr

Freizeitprogramm, je nach Witterung drinnen oder draußen mit Sport, Spiel und Spaß, wie Tischkicker, Tischtennis, verschiedenen Spielen, Basteln und sportlichen Aktivitäten.


Besondere Attraktionen wie Bogenschießen, Backen oder kleine Ausflüge sind darüber hinaus geplant.
(Kinder, die noch Hausaufgaben erledigen müssen können dies in Ruhe und unter Aufsicht tun.)

Schülerfilm zur OGS