Aktionen - Schuljahr 17/18

Tag der offenen Tür

Ein großartiger Erfolg war der nach vierjähriger Sanierungspause endlich wieder durchgeführte „Tag der offenen Tür“ an der Städtischen Realschule Weißenhorn. Bei bestem Sommerwetter fanden sich vor allem auch viele ehemalige Schüler/innen ein, was deren enge Verbundenheit zur Schule zeigt. Im Foyer der Fuggerhalle boten die Schülermitverantwortung und der Elternbeirat Kaffee, selbstgemachten Kuchen, kleine Häppchen und antialkoholische Getränke an. Über 25 verschiedene schulische Aktionen aus den verschiedensten Fächern präsentierten Schüler mit Lehrern zusammen dem interessierten Publikum, und nahezu alle Vorführungen waren „ausverkauft“. Daneben fanden aber auch die über 20 dauerhaften Ausstellungen oder Präsentationen regen Zuspruch. „Das Besondere an diesen vielfältigen Darbietungen ist aber die Tatsache, dass alle Schüler/innen und Lehrkräfte auf freiwilliger Basis mitmachten und sich damit für die Schule engagierten“ so Schulleiter Hubert Miesauer.