Aktionen - Schuljahr 14/15

Skilager 2015

Seit vielen Jahren fahre ich mit den 7. Klassen unserer Realschule in die Wintersportwoche nach Oberstdorf. Und auch dieses Mal war der dortige Aufenthalt mit den Klassen 7 b, 7c und 7 e für alle begleitenden Lehrkräfte ein schönes Erlebnis.

Die Skifahrer fanden in den Skigebieten (Söllereck, Ifen, Fellhorn/Kanzelwand) zum Teil hervorragende Schneeverhältnisse vor, so dass das Herumkurven auf den Pisten, aber auch vor allem das„Wedeln“ im Tiefschnee wahrlich ein Genuss war.

Doch auch der Wandertruppe boten sich ideale Bedingungen, sei es bei den ersten Langlaufversuchen, beim Schneeschuhwandern oder auf der Rodelbahn am Söllereck.

Ein besonderes, „eisiges“ Erlebnis bot sich vielen Schülerinnen und Schülern am letzten Tag in der Breitachklamm, wo meterhohe Eiszapfen und Eiswasserfälle zu bestaunen waren.

Fazit: Keinerlei Verletzungen, viel Spaß, zu wenig Schlaf und - wie immer - wirklich diszipinierte "Kids"!

Huber Miesauer