Aktionen - Schuljahr 15/16

Die SMV hat die Faschingsdisco wieder ins Leben gerufen

Dieses Jahr fand nach langem Warten endlich wieder die Faschingsdisco der SMV an unserer  Realschule statt.

Sie wurde am „Rußigen Freitag“ in der Fuggerhalle veranstaltet. Damit die neue Halle optisch zur Disco passt, haben wir sie mit viel Faschingsdekor geschmückt. Ein Highlight während der Disco war die dabei verwendete Veranstaltungstechnik, die einen ganz anderen Schwung in die Schülerdisco gebracht hat.

Um 10 Uhr war es dann soweit:  Die als Piraten, Cowboys und vielen anderen kreativen Gestalten kostümierten 5. bis 7.-Klässler  stürmten in die Halle und machten die erste halbe Stunde mal einen ersten ordentlichen Radau. Aber als daraufhin dann die restlichen Klassen der 8. bis 10. Jahrgangsstufen dazukamen, begann die Partystimmung erst mal richtig zu kochen. Durch einen sehr guten Mix aus Faschings- und Chartliedern war die Stimmung nicht mehr kaputt zu machen.  Einige unserer Lehrkräfte konnten es sich nicht entgehen lassen mitzufeiern und tanzten auf der Bühne mit.

Wir sind überaus glücklich, dass die Schulfaschingsveranstaltung der SMV daraufhin eine sehr positive Kritik der Schüler und unserer Lehrer bekommen hat.

Ich bedanke mich persönlich bei den Verbindungslehrern und unserem Rektor Herrn Miesauer für das Vertrauen und die Unterstützung. Einen besonderen Dank geht an Ramon Winkler, der unsere Schuldisco mit toller Musik bereichert hat, sowie an Sebastian Rupp und Jan Freybott, die mit viel Begeisterung und Mitwirken bei der Disco dabei waren. Ein großes Dankeschön sage ich auch an Herrn Dannemann, der uns seine professionelle Veranstaltungstechnik bereitgestellt hat.

Jonas Brenner, Klasse 10 d