Aktionen - Schuljahr 14/15

Orientierungstage der Klassen 9 d und 9 b in Seifriedsberg

Am 12.01.2015 trafen wir uns am Nachmittag an der Fuggerhalle. Nach und nach kamen unsere Klasse (die 9 d) und die Klasse 9 b zusammen. Die Stimmung war super – voller Vorfreude stiegen wir in den Bus ein. Dort herrschte eine freudig-laute Stimmung. Die beiden Klassen hörten gemeinsam Musik, quatschen, schliefen und aßen. Nach 1 ½ Stunden waren wir endlich da. Zuerst herrschte ein kleines Chaos im Haus Elias, doch das Hauspersonal sowie Frau Gurrath und Frau Schempp hatten schon bald alles unter Kontrolle. Die Zimmer wurden verteilt und die Koffer entleert. Eine halbe Stunde später saßen wir in einem großen Saal zusammen. Der Heimleiter begrüßte uns und erklärte uns die Hausregeln. Daraufhin wurden uns unsere Referentinnen zugewiesen. Zusammen gingen wir dann in einen großen Saal und spielten ein Kennlern-Spiel. Nun knurrte uns allen der Magen – endlich gab es Essen. Den restlichen Abend verbrachten wir mit Klassenspielen und Freizeit. Nach einer kurzen Nacht gab es ein leckeres Frühstück und weiter ging es mit unseren Themen "Sexualität", "Drogen" und "Klassengemeinschaft". Zum einen rackerten wir uns zusammen im Niederseilgarten ab, zum anderen fanden wir viele Dinge über uns selbst und unsere Mitschüler heraus.

Diese Erfahrungen kann uns keiner mehr nehmen. Leider war die Zeit viel zu kurz und es ging am selben Abend noch ans Kofferpacken. Nach dieser Aufgabe fanden wir noch die Hausdisko, in der wir uns noch etwas auspowerten. Anschließend ging es für einige zur Feuermeditation, in der uns schon fast die Augen zufielen. Wir bekamen sogar eine zweite Meditation, über die wir uns sehr freuten. Schon bald war es still im Haus, denn viele hatten Schlaf nachzuholen. Früh am nächsten Tag waren alle Zimmer geräumt und blitzeblank. Nach einem deftigen Mahl zum Start in den Tag ging es zurück in unsere Gruppenräume, wo eine Feedback-Runde stattfand. Anschließend gab es Mittagessen und direkt danach fuhren wir ab nach Hause.

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Beteiligten für diese wunderschöne Zeit im Hause Elias bedanken!

Concetta Crocco und Lea-Marie Janisch (beide Kl. 9 d)