Aktionen - Schuljahr 13/14

Menschenrechte machen Schule

Am 6. Februar 2014 fand unsere abendliche Veranstaltung "Menschenrechte machen Schule" statt, in der ausschließlich Schüler/innen aus den 6. bis 10. Klassen dreizehn abwechslungsreiche, aber sehr nachdenkliche und intensive Beiträge zum Thema "Menschenrechte" präsentierten. Nicht nur die Presse (siehe "Menschenrechtsbildung"), sondern auch mehr als 200 Zuschauer die Stadthalle war randvoll) waren erstaunt und voll des Lobes über das Engagement der Darsteller/innen.

Hier sehen Sie einige Fotos zu den jeweiligen Beiträgen unserer engagierten Schüler/innen!