Aktionen - Schuljahr 14/15

Feierliche Einweihung der Fuggerhalle

Am Sonntag, den 19. Oktober 2014 war es endlich soweit, unsere nagelneue Turnhalle wurde nun auch offiziell eingeweiht und auf den Namen „Fuggerhalle“ getauft.

Die feierlichen Reden (Bürgermeister, Landrat, Architekt, Priester) wurden dabei aufgelockert von musikalischen Beiträgen unserer Realschule.

Perfekt in Szene gesetzt und abgemischt von Krimi Dornach eröffnete die Feierstunde unsere Percussions-Truppe mit ihrem „Fuggerhallen-Rap“, der die Baustellenarbeit an der neuen Halle „nachspielte“, indem u. a. Mülltonnen, Abwasserrohre und Abfallsäcke als Instrumente dienten.

Annika Dietmann aus der 10 e brillierte dann zwischen den Reden und sozusagen auch als „krönender“ Abschluss mit zwei ausdrucksstarken Gesangsstücken, die sie selbst auf der Akustikgitarre begleitete.

Hubert Miesauer