Aktionen - Schuljahr 20/21

Der Nikolaus kommt...

...in die 5. Klassen.

Auch in diesem Schuljahr darf der Besuch des Nikolauses in der Adventzeit natürlich nicht fehlen. Aufgrund der Corona Pandemie konnte er zwar nicht persönlich in den fünften Klassen vorbeischauen, dennoch hat er an unsere Schüler gedacht.

Mit Maske und eiligen Schritten lief er durch unser Schulhaus und stellte seinen gutgefüllten Rupfensack mit dem goldenen Buch vor die Türen der fünften Klassen. Die überraschten Lehrer durften nun in seinem Auftrag vermelden, was dem Nikolaus in diesem Schuljahr so alles zu Ohren kam. Tadel, aber auch viel Gutes, konnten die Schüler über ihre Klasse hören.

 

In der 5 a spricht der Niklaus, vertreten von Herrn Kraft, das zuverlässige Verhalten in Zeiten von Corona an.

Ein besonderer Start 2020 mit Maske,

die Mama und der Papa sagte: das schaffs‘te.

Und nun muss man dauernd Lüften,

und das nicht wegen irgendwelchen Düften,

Fenster auf, denn das Virus muss raus,

da denkt man doch sicher, was für ein Graus.

Aller Anfang an der neuen Schule war deshalb schwer,

doch gefällt es nun hoffentlich allen umso mehr.

Nette Lehrer und tolle Schüler in vielen neuen Räumen,

von sowas konntet ihr nicht nur träumen. […]

Dies soll auch in Zukunft alles so bleiben,                                                                                        

damit wir den Virus gemeinsam vertreiben. […]

 

Frau Oßwald in der 5 b konnte im Namen des Nikolauses viel Lob weitergeben, aber auch so manch ernstes Wort musste sie verlesen.

Freundlich und nett wart ihr immer,

alle Kinder, die sitzen hier in diesem Zimmer.

Fleißig haben viele bisher ihre Aufgaben erbracht,

ich hoffe, das wird auch in Zukunft so gemacht!

Auch beim Lernen unterstützt ihr euch toll,

ihr kümmert euch auch um den, der zu Haus‘ bleiben soll. […]

Die Jungs, manchmal eine etwas wilde Truppe,

denen ist das Herrichten der Unterlagen manchmal völlig schnuppe.

Lieber schreien, toben, springen,

bis man den Gong der nächsten Stunde hört erklingen. […]

 

Kein Lehrer kann sich in der Klasse 5 c beklagen, so spricht der Nikolaus und Frau Bock konnte in seinem Auftrag noch mehr sagen.

Über die Klasse im Gesamten – das muss man sagen -

kann kaum ein Lehrer sich beklagen. […]

Doch die Hausaufgaben sollt ihr immer machen,

und im Unterricht nicht immer so viel lachen.

Hin und wieder ein Spaß, das muss sein,

aber Ruhe im Unterricht ist auch ganz fein.

Pünktlichkeit ist eine Tugend,

lernt es jetzt in eurer Jugend. […]

      

Der letzte Text war für die 5 d, in der Frau Endlich im Namen des Nikolauses viel Schönes berichten konnte.

Doch im Grunde sind die meisten Schüler brav,

das ist in der Realschule auch von Bedarf.

Die Hausaufgaben werden gemacht,

und im Unterricht auch mitgemacht. […]

Wir freuen uns auf weitere schöne Wochen,

die laufen weiter ununterbrochen.

Das Lernen gehört dazu,

und die 5 d frägt oft wozu? […]

 

Trotz dieser Fragen gab es letztlich doch wenig Klagen. Die Schüler in der RSW, so der Nikolaus, haben viel zu lachen, trotz Corona machen sie viele tolle Sachen, drum gab es zum Schluss einen Nikolaus aus fair gehandelter Schokolade wirklich fein. Im nächsten Jahr, das ist nicht mehr so weit, kommt er wieder vorbei und das zu zweit. Mit Knecht Ruprecht lässt er schön grüßen und wünscht euch allen eine gute Zeit.

Barbara Krüger