Unsere Schulpsychologin Frau Schuffenhauer

Für fachliche Fragen und Probleme im Klassenverband sind für Schülerinnen und Schüler und Eltern die ersten Ansprechpartner die Fachlehrer bzw. der Klassenleiter. Jede Lehrkraft hat eine fundierte fachliche und pädagogische Ausbildung und hilft gerne weiter. Dazu dienen vor allem die Sprechzeiten, diese finden Sie im Schuljahresplaner oder hier auf der Homepage unter Lehrkräfte/Sprechstunde. Die Elternsprechtage sind eher für eine kurze Rückmeldung gedacht. Es ist sinnvoll, sich auch für die Sprechzeiten anzumelden, um Wartezeiten zu vermeiden.

Petra Schuffenhauer
Beratungsrektorin
Schulpsychologin

Für spezielle Fragestellungen bietet die Schulberatung zwei Möglichkeiten.

Als Beratungslehrkraft bin ich für alle Fragestellungen zuständig, die mit der Schullaufbahn, dem Übertritt an weiterführende Schulen oder andere Schulen, der beruflichen Orientierung oder ganz allgemein der Entscheidung Schulbildung oder Beruf zu tun haben.

In meiner Funktion als Schulpsychologin helfe ich

  • bei Lern- und Leistungsstörungen
  • bei Störungsbildern, wie Legasthenie und ADS/ ADHS bei Schul- und Prüfungsangst
  • bei sozialen Anpassungsproblemen
  • und immer dann, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen fachlicher Rat weiterhelfen könnte.

Ich stehe in engem Kontakt mit Beratungsstellen, Kliniken und Ärzten.

Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht, bis Sie mir die Erlaubnis geben, mit Kolleginnen und Kollegen oder anderen Personen zu sprechen. Kurze Wege an meiner eigenen Schule erlauben es mir, schnell Informationen zu bekommen und oft auch Lehrkräfte mit einzubinden, wenn es sinnvoll erscheint.

Sprechzeit

Dienstag, 10:30 - 11:15 Uhr Telefonsprechzeit

                 13:00 - 15:00 Uhr Sprechzeit nur nach vorheriger Anmeldung
 
und Donnerstag, 11:20 - 12:00 Uhr Sprechzeit

 

Gemeinsam lassen sich viele Probleme lösen!