Schulmediatoren im Dienst

Wer kann an dieser AG teilnehmen?

Nach erfolgreichen Abschluss der AG Schulmediatoren in Ausbildung, kannst du deine erlernten Fähigkeiten in unterschiedlichen Aktionen während des Schuljahres einüben und erweitern.

Wo sind wir tätig?

Mediationsgespräche

Von Dienstag bis Donnerstag bieten wir Beratungsgespräche für Schüler in Konfliktsituationen an. Hier haben abwechseln zwei Mediatoren Dienst.

Aktionen

„Lesen für den Frieden“

Wir gestalten die Weihnachtsfeier bzw. die letzte Schulstunde vor den Weihnachtsferien. Wir lesen, basteln oder spielen mit den Schülern der 5.Klassen.

„Spiel und Spaß mit den Schulmediatoren“

Bevor es am Rußigen Freitag in die Fuggerhalle geht, dürfen wir schon mit den Schülern der 5. Klassen vorfeiern.

„Geschwisterbetreuung“

Am Tag der Schulhauserkundung betreuen wir die kleineren Geschwister, der Schüler, die sich für den Übertritt an unsere Schule interessieren.

„Gemeinsam mit Konflikten leben lernen“

Konflikte sind gut, Konflikte bereichern unser Leben. Wichtig dabei ist der Umgang mit Konflikten. Das wollen wir mit unterschiedlichen Methoden den Mitschülern erfahrbar machen.

 

Wie sehen unsere Treffen aus?

  • Wir treffen uns einmal im Monat 
  • Besprechung und Planung der Aktionen
  • Vertiefung und Weiterbildung in Kommunikationstechniken

 

Barbara Krüger (Ausbildung und Betreuung der Schulmediatoren)